STAHL-BRANDSCHUTZTÜREN MIT ERHÖHTER EINBRUCHHEMMUNG DFM DS RC3 60-1

SICHER UND ZUVERLÄSSIG

Einbruchschutzklasse RC3 (auf beiden Seiten) – in notifizierten Labors getestet nach aktuellen Normen

SOLIDE

6 Stk. Sicherheitsbolzen und 2 Stk. 3D-Edelstahltürbänder pro Flügel

INNOVATIV

Türföügel aus Stahl,
Aluminiumzarge

DFM_DS-RC3

SIEHE SPEZIFIKATION

MASSGESCHNEIDERT

auf Bestellung gefertigt

 

HALTBAR

Klasse 5 Dauerhaftigkeit
200,000 Zyklen

WIDERSTANDSFÄHIG

Klasse 3 der mechanischen Festigkei gemäß EN 1192

STAHL-BRANDSCHUTZTÜREN MIT ERHÖHTER EINBRUCHHEMMUNG DFM DS

STAHL-BRANDSCHUTZTÜREN MIT ERHÖHTER EINBRUCHHEMMUNG DFM DS RC3 60-1

TÜRSPEZIFIKATION:

– kundenspezifische Herstellung
– Zarge aus starkem Aluminium
– Aufbau des Türflügels: zwei 0,9 mm dicke Stahlbleche und interne Verstärkungen
– Füllung: Mineralwolle 140 kg/m³, Türflügelgewicht = 42 kg/m²
– Blattdicke 65 mm
– Mehrfachverriegelung Siegenia KFV AS 2750 Klasse 4 gemäß Norm EN 15685
– sicherheitsgeprüfte Türdrücker (Klasse 4)
– pulverbeschichtet – gem. RAL-Palette

 

ABMESSUNGEN VON EINBRUCHHEMMENDEN BRANDSCHUTZTÜREN DFM DS RC3 60-1

Die maximalen zugelassenen Dimensionen von den DFM DS RC3 Türen sind:

bei der Eck- und Umfassungszarge:
– Breite: 1232 mm
– Höhe: 2574 mm

bei der Blockzarge:
– Breite: 1302 mm
– Höhe: 2614 mm

TÜRZARGEN

DFM DS RC3 60-1 Türen werden standardmäßig mit einer Aluminiumzarge ausgestattet.
Dank der innovativen Lösung sehen die Türe ästhetisch ansprechend und angenehm aus. Die Zarge ermöglicht qualitativen Einbau der Tür in verschiedene Wandtypen.

Außerdem sind Aluminiumzargen im Gegensatz zu typischen Stahlzargen korrosionsbeständig, wenn sie im Freien oder in Feuchträumen angewendet werden. Aluminiumzargen zeichnen sich zudem durch höchste Fertigungsqualität aufgrund der schweißfreien Eckverbindungstechnik aus.
Standardmäßig werden die Zargen in den Farben der RAL-Palette pulverbeschichtet, auf Wunsch können sie aber auch anodisiert werden.

SCHALLDÄMMUNG

DFM DS RC3 60-1 Türen zeichnen sich durch hohe akustische Isolierung aus.
Sie erreichen den Rw Wert von 37dB.

RAUCHSCHUTZ

Auf Ihren Wunsch werden die DFM DS. RC3 60-1 Türen auch mit einer Rauchschutzklasse Sₐ und S₂₀₀ hergestellt.

STANDARDAUSRÜSTUNG DER DFM DS RC3 60-1 TÜREN

– 2 Stk. 3D Sicherheitsbänder aus Edelstahl
– Mehrpunkt-Panikschlösser Siegenia KFV AS 2750 Klasse 4 nach EN 15685
– 6 Stk. Sicherheitsbolzen
– Innenverstärkung des Türflügels mit 1,8-mm-Profilen
– Anwendung der folgenden Beschlägen möglich: ECO Schulte D-310 mit Langschild aus Edelstahl oder Aluminiumtürdrücker AXA Royal Flex mit Langschild
– Profizylinder mit Schutz, Klasse 6/C gemäß Norm EN 1303
– Umfangsgummidichtung, feuerfeste intumeszierende Dichtung in der Türzarge
– 2 absenkbare Bodendichtungen
– Verstärkung für den Türschließer
– alternative Ausstattung auf Anfrage

ZUSATZAUSRÜSTUNG

– Mehrpunkt-Panikschlösser Siegenia KFV AS 3600 nach EN 1125 und EN 179
– Türschließer nach EN 1154
– Trittschutzbleche aus Edelstahl
– Glassausschnitt, mit Doppel- oder Einfachverglasung, maximale Gräße 480 mm x 870 mm